Ohne Angst zum Kinderzahnarzt

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und haben, was die zahnärztliche Betreuung betrifft, spezielle Bedürfnisse. Das Wohl unserer kleinen Patientinnen und Patienten liegt uns besonders am Herzen, deshalb versuchen wir mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Spaß die Behandlung möglichst angenehm und angstfrei zu gestalten.

Es ist uns wichtig, das Bewusstsein für den hohen Stellenwert der Milchzähne zu wecken und wir betonen die enorme Wichtigkeit der Zahnprophylaxe im Kindesalter sowie die Behandlung der Karies auch schon im Milchgebiss.

Da man mit frühzeitiger Mundhygiene große Erfolge erzielen kann, bieten wir speziell auf die Kleinen abgestimmte Zahnprophylaxe-Sitzungen an, bei denen spielerisch die richtige Handhabung der Zahnbürste und
der Zahnseide mit Eltern und Kind geübt wird und Tipps und Tricks zur zahn-gesunden Ernährung gegeben werden. Die Prophylaxe eignet sich auch hervorragend für das langsame Heranführen vor einer notwendigen
Behandlung.

Neben der herkömmlichen Füllungstherapie verwenden wir zur Versorgung der Karies auch Edelstahlkronen. Diese konfektionierten Zahnkrönchen eignen sich besonders gut zum Erhalt von stark zerstörten Milchzähnen, bei denen Füllungen aufgrund der geringeren Stabilität und Haltbarkeit als Dauerlösung weniger gut geeignet sind. Milchzähne, die mit einer Stahlkrone versehen sind, sind leichter zu reinigen und weniger anfällig
für das Wiederauftreten einer Karies. Der natürliche Zahnwechsel wird nicht beeinflusst.

Sollte ein Zahn nicht mehr zu retten sein und dieser daher vorzeitig entfernt werden muss, ist es ratsam einen Platzhalter einzusetzen, der das Wandern der benachbarten Zähne zur Zahnlücke hin verhindert und so
den Platz für den später folgenden bleibenden Zahn freihält.